Maler & Anstreicher
Karosserie & Lack
Industrielackierung
Arbeitsbühnen
Taubenabwehr
   





UV-Technologie

Was ist die UV-Technologie?

Die UV-Technologie ist eine neuartige Technologie, die besonders zur Reparatur von kleinen Lackschäden, der sogenannten Spot-Repair, entwickelt wurde. Dabei wird auf die zu reparierende Stelle ein bestimmter Füller aufgetragen. Bei der UV-Technologie wird der dieser UV-Füller mit einer speziellen UV-Lampe bestrahlt. So trocknet der Füller in wenigen Minuten. Das Austrocknen des Füllmaterials über Nacht gehört damit der Vergangenheit an.

Was haben Sie als Kunde davon?

Durch das schnelle Trocknen des UV-Füllers ist es möglich, kleine Lackschäden sehr schnell zu reparieren.

Wann können Sie als Kunde davon profitieren?

Sie haben einen kleinen Lackschaden davon getragen und möchten diesen sehr schnell entfernt wissen.

Zum Beispiel:

  • ihr Mann/ ihr Frau soll diesen nicht sehen
  • ihr Chef soll nichts davon wissen
  • die Leasingfirma soll keine Abschläge berechnen
  • die Nachbarn sollen nicht tratschen


Die UV-Technologie wird für kleine Lackschäden (Spot-Repair) eingesetzt.


Die Lackschäden werden mit dem UV-Filler abgedeckt


Mit einer speziellen Lampe wird der UV-Filler mit UV-Licht bearbeitet. Dadurch härtet dieser sehr schnell aus. Langes Abwarten (über Nacht) entfällt.




zurück zur Übersicht

Nach oben
8563 Ligist, Unterwald 16, Tel.: 03143 / 21 29, Fax: DW 18 Impressum | Standorte